Nordzuckers Jugendarbeit ausgezeichnet

Das Ausbildungsteam des Nordzucker-Werkes Klein Wanzleben unterstützt junge Menschen auf dem Weg in die Arbeitswelt. Dafür erhält es den Preis „Mein Engagement macht Schule“.
 
Erstmals in diesem Jahr zeichnet die Bundesarbeitsgemeinschaft „Schulewirtschaft“ Unternehmen aus, die sich in besonderer Weise für die Zukunft junger Menschen einsetzen. Anlässlich einer Berufsmesse in Madgeburg wurden kürzlich acht Unternehmen aus Sachsen-Anhalt geehrt. Zu den Preisträgern zählt die rund 180 Mitarbeiter beschäftigende Zuckerfabrik Klein Wanzleben. Schon seit mehreren Jahren kümmert sich das Ausbildungsteam um den Austausch mit Schulen, beispielsweise über Projekttage im Werk oder über Kurse vor Ort im Klassenraum. „Wir freuen uns sehr, dass unser jahrelanges Engagement Anerkennung erfährt“, heißt es von Seiten der Nordzucker.

Ende Oktober findet unter Schirmherrschaft von Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler die Ehrung der Bundessieger statt. Für die Schlussrunde zur Verleihung des Unternehmenspreises in Frankfurt wurde Nordzucker nicht nominiert. (kbo)
stats