Am 7. und 8. November finden in Haste die Osnabrücker Kontaktstudientage statt. Veranstaltet werden die Kontaktstudientage von dem Freundeskreis Gartenbau und Landschaftsarchitektur in Zusammenarbeit mit der Hochschule Osnabrück.

Für den Bereich Gartenbau werden die Weiterbildungsveranstaltungen "Auswirkungen extremer Witterungsbedingungen auf den Gartenbau" sowie die Unternehmensmesse Gartenbau angeboten. Zusätzlich stehen studentische Projektarbeiten und Forschungsergebnisse beider Studienbereiche zur Verfügung.

Ziel der Kontaktstudientage soll der rege Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis und das Pflegen bzw. Knüpfen von neuen Kontakten sein. (az)
stats