Bayer Crop Science vergibt ein Stipendium für die European Plant Breeding Academy 2011. Die Ausbildung qualifiziert für Tätigkeiten in der Saatgut-Biotechnologie. Der Lehrgang erstreckt sich über einen Zeitraum von zwei Jahren, in denen an insgesamt sechs Standorten in Europa neueste Methoden der Pflanzenzüchtung erlernt werden. Die von der University of California entwickelte Plant Breeding Academy ist ein Postgraduiertenprogramm, das die Grundlagen von Pflanzenzucht, -genetik und -statistik durch Unterrichtseinheiten, Gespräche und Exkursionen vermittelt. Die Teilnehmer besuchen sechs einwöchige Unterrichtsblöcke bei Zucht- und Forschungseinrichtungen in Frankreich, Belgien, Spanien und Deutschland. Insgesamt stehen 20 Plätze zur Verfügung. Bewerbungen um ein Vollstipendium in einem Wert von etwa 40.000 US-$ können noch bis zum 31. August eingereicht werden. (az)
stats