Das Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) schaltet eine Online-Beratung für Landwirte frei. Empfehlungen richten sich an Maisanbauer. Landwirte, die Silomais anbauen und eine für ihren Standort geeignete Bodenbearbeitung suchen, können sich jetzt online beraten lassen. In zwei Schritten gelangen die Nutzer des Pflug-Lotsen zu ihrer persönlichen Empfehlung: Zunächst werden die Rahmenbedingungen des Betriebes ermittelt und anschließend die pflanzenbaulichen Ziele bestimmt. Daraufhin präsentiert der Pflug-Lotse Empfehlungen zur Bodenbearbeitung, verbunden mit weiterführenden Tipps. Die Nutzung ist kostenfrei, eine Registrierung hingegen notwendig.
 
Der Pflug-Lotse gehört zum Projekt „Klima-Bob“. Diese "Klimaflexible Bodenbearbeitung" ist eine vom Bundesbildungsministerium geförderte Wissensplattform rund um die pflanzenbauliche Produktion. Die Wissenschaftler freuen sich über Feedback. (az)
stats