1

Ein sechsmonatiges Unternehmenspraktikum können rund 50 Absolventen, Berufstätige und Studierende bis 30 Jahre absolvieren. China, Indien, Indonesien, Japan, Malaysia, Südkorea, Vietnam oder Taiwan sind die Zielländer. Organisiert werden die Praktika von Inwent, der Internationalen Weiterbildungs und Entwicklungs gGmbH, Bonn. Sprachkurse in Deutschland und während des Auslandsaufenthaltes sowie interkulturelle Seminare sollen auf das Praktikum vorbereiten. Die Teilnehmer erhalten von der Heinz Nixdorf Stiftung Stipendien, die die Lebenshaltungskosten decken sollen. Bewerben können sich bis zum 30. September Interessenten mit einer technischen oder kaufmännischen Hochschulbildung oder auch aus dem Bereichen Informations- und Kommunikationstechnologie bei Inwent. (ED)
stats