Mit wissenschaftlichen Arbeiten oder wegweisenden Geschäftsideen können sich Nachwuchskräfte des Agribusiness bei der Verbindungsstelle Landwirtschaft-Industrie e. V. (VLI), Kassel, bewerben. Der Agribusiness-Preis ist mit 8.000 € dotiert.

Eine Jury mit Vertretern von Wissenschaft und Praxis wählt den besten Kandidaten aus. Die Bewerbungsfrist läuft bis 30. Juni. Details über die Teilnahme sind online zu finden. (az)
stats