Mit dem Europäischen Rat der Junglandwirte (CEJA), Brüssel, möchte die Rabobank mit Sitz in den Niederlanden zusammenarbeiten. Im Fokus steht der Austausch von Wissen und von Vorstellungen, die die europäische Landwirtschaft betreffen. Auch daran angrenzende Themen, wie die unternehmerische Gesellschaftsverantwortung (CSR), sollen behandelt werden. Ein Kooperationsvertrag wurde im Dezember unterzeichnet. Dieser sieht das Sponsoring von CEJA durch die Rabobank für vorerst ein Jahr vor.

Auch CEJA sieht Vorteile in der Zusammenarbeit mit der Rabobank. Denn von dem Wissenstransfer profitiere auch der Rat der Junglandwirte, dem gegenwärtig Landjugendverbände aus 19 europäischen Ländern angehören, darunter der Bund der Deutschen Landjugend (BDL). (az)
stats