Mit dem neuen Slogan „Wir sind Raiffeisen“ entwickeln die Raiffeisen-Warengenossenschaften ein Employer Branding. Zentrales Element ist die Karriere-Homepage.

Junge Menschen sollen Raiffeisen als attraktiven Arbeitgeber wahrnehmen. Um zu zeigen, was die Genossenschaften dem Berufsnachwuchs alles zu bieten haben, wurde in Zusammenarbeit der Genossenschaftsverbände Rheinland-Westfalen und Hannover/Frankfurt mit zunächst sechs Warengenossenschaften eine Karrierehomepage entwickelt. Die Seite informiert über verschiedene Aufgabenbereiche, die von Agrarhandel und Beratung über Logistik bis zum Einzelhandel reichen. Außerdem gibt es kompakte Auskünfte über Ausbildungsplätze, berufsbegleitende Studiengänge und mögliche Wege zur Führungskraft. Eine Landkarte zeigt darüber hinaus offene Ausbildungs- und Arbeitsplätze. Eine vom Berufsnachwuchs gepflegte Facebook-Repräsentanz rundet den Auftritt ab.

Die Genossenschaften sind eingeladen, sich bei „Wir sind Raiffeisen“ zu präsentieren. Die Kosten für die Nutzung der Website richten sich nach dem Jahresumsatz. Weitere Informationen gibt es bei Arnim Rohwer, Bildungsberater für Genossenschaften an der Geno Akademie, Hannover. (az)
stats