Mikrobe des Jahres

Rhizobium ruft zum Wettkampf

Das Knöllchenbakterium wurde am Montag zur ‚Mikrobe des Jahres‘ ausgerufen. Hinter der Auszeichnung steckt die Vereinigung für Allgemeine und Angewandte Mikrobiologie (VAAM). Gleichzeitig lädt die Vereinigung Schüler und Studierende zu einem Wettbewerb ein. Kreative Geister dürfen sich in Video-, Fotomaterial und anderen Gestaltungsmöglichkeiten austoben. Das Material kann bis zum 15. Oktober eingereicht werden. Weitere Informationen zum Wettbewerb sind ab Ende Februar auf der Webseite zu finden.

Die VAAM kürt die Mikrobe des Jahres, um die bedeutsame Rolle von Mikroorganismen hervorzuheben. Sie ist Gründungsmitglied im Verband für Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin (VBio) und vertritt rund 3.500 mikrobiologisch orientierte Forscher aus Wissenschaft und Industrie. (has)
stats