Agrartechnik

Schülergerechtes Unterrichtsmaterial

Zwei 80 Seiten starke Lehrbücher des Verbandes Deutscher Maschinen- und Anlagebau (VDMA) zur modernen Agrartechnik stehen Realschulen und Gymnasien für ihren Unterricht zur Verfügung. Sie sind für Pädagogen kostenfrei bei dem landwirtschaftlichen Informationsdienst ‚information.medien.agrar‘ unter den Titeln ‚Landtechnik – nachhaltige und innovative Technologien im modernen Ackerbau‘ und ‚Wenn Roboter melken und Kühe Karussell fahren‘ erhältlich.

Die Bücher umfassen neben Bild-, und Textmaterial auch Aufgaben und Experimente. Dies sei eine wichtige Voraussetzung, um „die gesellschaftliche Sensibilität für landwirtschaftliche und landtechnische Fragen zu schärfen“, erläutert der Geschäftsführer des VDMA, Dr. Bernd Scherer. Mithilfe des Ernst Klett Verlages seien die Veröffentlichungen den didaktischen Rahmenplänen der Bundesländer angeglichen worden.

Der VDMA vertritt, nach eigenen Angaben, mehr als 3.100 vorrangig mittelständische Unternehmen der Investitionsgüterindustrie. (has)
stats