Das Versuchslabor "Baylab plants" der Bayer Crop Science AG in Monheim ist ein "Ausgewählter Ort im Land der Ideen". Für das vor einem Jahr eingerichtete Schülerlabor erhielt das Unternehmen nun die Auszeichnung des Innovationswettbewerbs "365 Orte im Land der Ideen", dessen Schirmherr Bundespräsident Horst Köhler ist.

Im "Baylab plants" können Jugendliche der Klassen 8 bis 12 ihre im Schulunterricht erworbenen Kenntnisse praktisch umsetzen. Ein Experiment ist beispielsweise das Isolieren von Raps-DNA. Bis zum Jahresende werden laut Bayer Crop Science bis zu 2.000 Schüler das Labor genutzt haben. (az)
stats