Bei dem „Türöffner-Tag“ der Wissenssendung für Kinder „Sendung mit der Maus“ sollten auch Erzeuger einen Einblick in die moderne Schweinehaltung geben. Dazu ruft die Interessengemeinschaft der Schweinehalter Deutschlands (ISN) ihre Mitglieder auf.

Der „Türöffner-Tag“ findet jedes Jahr am 3. Oktober statt. Im vergangenen Jahr haben sich laut ISN mehr als 450 Türen geöffnet, unter anderem die von Schulen, Rathäusern, handwerklichen und auch einigen landwirtschaftlichen Betrieben. Da dürfe die moderne Schweinehaltung nicht fehlen, findet die ISN, denn: „Wo könnte die Aktion besser passen als bei den Schweineställen?“

Weitere Informationen zum Türoffner-Tag finden sich auf der Webseite der ISN. (az)
stats