Jährlich verleiht die Gesellschaft für Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft (GIL) Preise an Nachwuchsforscher. In diesem Jahr heißen die Preisträger: Maria Katharina Gerullis, Christopher Herbon und Maria Näther. (has)

Newsletter-Service agrarzeitung

Mit unseren kostenlosen Newslettern versorgen wir Sie auf Wunsch mit den wichtigsten Branchenmeldungen

 

stats