Wer in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften oder Technik (MINT) einen Hochschulabschluss anstrebt, kann sich finanziell unterstützen lassen. 30 Studierende fördert der Finanzdienstleister MLP. Die Manfred-Lautenschläger-Stiftung unterstützt mit „MINT Excellence“ junge Menschen, die „durch ihr Wissen, ihr Engagement und ihre Leistung unsere Gesellschaft nach vorne bringen“, so Dr. Manfred Lautenschläger, Stifter und Gründer des Finanzdienstleisters MLP, der das Programm umsetzt. Die Stipendiaten erhalten 750 € Unterstützung pro Monat. Darüber hinaus können sie als Mitglied eines Karrierenetzwerkes Vorträge und Workshops besuchen und wichtige berufliche Kontakte knüpfen. Bewerbungen können noch bis zum 30. April 2012 eingereicht werden. Die 300 besten Kandidaten werden zu einem zweitägigen Assessment-Center in die MLP-Firmenzentrale nach Wiesloch eingeladen. 
stats