Zum Wintersemester 2011 hebt die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) das Höchstalter für Studienkredite auf 35 Jahre an. Außerdem sollen demnächst weiterbildende Studiengänge kreditwürdig werden. Zum kommenden Wintersemester können auch ältere Studenten ihre Ausbildung mit einem Darlehen finanzieren. Das Höchstalter bei Studienbeginn wurde auf 35 Jahre hochgesetzt. Darüber hinaus plant die Bank, auch Zweit- und Aufbaustudiengänge zu unterstützen. Damit sollen die Weiterbildung und ein lebenslanges Lernen gefördert werden, heißt es vonseiten der Bank. Bisher sind nur die auf einen Bachelorabschluss anschließenden Masterstudiengänge förderwürdig. Der KfW-Studienkredit beträgt 100 bis maximal 650 € im Monat. Die Unterstützung erstreckt sich auf maximal zehn Semester. (az)
stats