In Baden-Württemberg soll ab 2012 verstärkt Ökolandbau an den Schulen gelehrt werden. Außerdem will die Landesregierung mehr wissenschaftliche Erkenntnisse der Praxis bereitstellen. Um den ökologischen Landbau im Südwesten auszubauen, plant das Landwirtschaftsministerium in Stuttgart, an einem der bestehenden Schulstandorte im Land die Ausbildung durch Einbeziehung von Ökomodulen auszubauen. Grundsätzlich soll die Ausbildung im Ökolandbau landesweit verstärkt werden. Außerdem kündigt das Ministerium für den Frühsommer 2012 eine Wissenschaftstagung an, in der sowohl Einrichtungen des Bundes wie auch die verschiedenen landwirtschaftlichen Landesanstalten und die Hochschuleinrichtungen in Baden-Württemberg ihre bisherigen Forschungsergebnissen auf dem Gebiet des ökologischen Landbaus einbringen sollen. (az)
stats