Am Samstag, den 9. Mai ist es soweit sein. Neugierige sind zwischen 10 und 15 Uhr willkommen, um am Tag der offenen Tür der Hochschule-Anhalt in Bernburg teilzunehmen.

Die Informationsveranstaltung soll Interessierten einen guten Einblick in die unterschiedlichen Fachbereiche und Studiengänge der Hochschule geben, erklärt die Hochschule. Dazu hat sie ein umfangreiches Programm entworfen: Um 10 Uhr geht es los mit der Eröffnungsveranstaltung im Römerhaus. Die Besucher erhalten dort einen ersten Überblick über die Hochschule und ihre Fachrichtungen.

Danach gibt es zahlreiche Informationsangebote für die Bachelor- und Masterstudiengänge in den Fachbereichen Landwirtschaft, Ökotrophologie und Landschaftsentwicklung sowie Wirtschaft. Alle Studiengänge werden einzeln vorgestellt. Außerdem werden die Anforderungen und Jobperspektiven besprochen.

Spezielle Veranstaltungen geben Auskünfte zu den jeweiligen Studienfächern wie beispielsweise „Ökotrophologie – Was erwartet mich?“ oder „Invasive Tierarten – ein Problem für den Naturschutz“. Gleichzeitig gibt es Schnuppervorlesungen zur Landwirtschaft, Landschaftsarchitektur, Ernährungstherapie und Immobilienwirtschaft. (has)
stats