Die Bayer Science & Education Foundation vergibt Stipendien für Auslandsaufenthalte. Je nach Förderprogramm werden entweder ambitionierte Studienprojekte oder praktische Auslandserfahrungen gefördert. Die Bayer-Stiftung stellt für die Unterstützung des wissenschaftlichen Austauschs jedes Jahr Stipendien von bis zu 150.000 € zur Verfügung.

Für die Förderung der internationale Berufserfahrung junger Menschen im nicht-akademischen Bereich hält die Stiftung 50.000 bereit. Bewerben können sich junge Menschen mit Kreativität und hoher Leistungsbereitschaft, die überdurchschnittlichen Noten und gesellschaftliches Engagement nachweisen können.

Bisher konnten bereits 150 „Fellows" mit einer Gesamtsumme von knapp 800.000 € unterstützt werden. Bewerbungsschluss für die insgesamt vier Stipendienprogramme ist der 15. Juli 2012. Über die Vergabe entscheidet der Stiftungsrat Anfang September 2012. Die Bewerbungsunterlagen und weitere Informationen gibt es im Netz. (az) 
stats