Praxisnahe Verbesserungen für den Rübenanbau sucht der Landwirtschaftliche Informationsdienst Zuckerrübe (LIZ). Die besten Vorschläge werden auf den DLG Feldtagen prämiert. Der von Syngenta, Ropa, FCS und LIZ ausgelobte Wettbewerb richtet sich an Landwirte, Berater, Fachschüler oder Studenten. Ziel ist es „pfiffige“ Ideen, zum Beispiel technische Raffinessen der Marke „Eigenbau“, kleine Programmierungen für PC oder Smartphone sowie Tipps, die den Arbeitsablauf optimieren, der Öffentlichkeit vorzustellen. Die besten Ideen erhalten ein Preisgeld zwischen 2.000 und 250 €. Darüber hinaus können die Besucher der vom 19. bis 21. Juni stattfindenden DLG-Feldtage die Einreichungen bewerten. Einsendeschluss ist der 1. Juni 2012. (az)
stats