Jedes siebte Unternehmen setzt in seiner Öffentlichkeitsarbeit soziale Medien ein. Dabei hängt es von der Unternehmensgröße ab, wie intensiv die neuen Medien genutzt werden. Bei den kleinen bis mittelständischen Unternehmen mit Jahresumsatz unter 25 Mio. € ist es jedes siebte, das die Sozialen Medien zur externen Kommunikation einsetzt. Bei Unternehmen mit über 25 Mio. € jedes vierte. 

Wie stark die Netzwerke genutzt werden, unterscheidet sich auch nach Branchen. Im Dienstleistungsbereich nutzen 22 Prozent die neuen Medien, im Handel 16 Prozent, im verarbeitenden Gewerbe acht Prozent, im Bausektor sind es 2 Prozent. Vorreiter beim Thema Social Media sind mit 23 Prozent Nutzungsquote junge, in den letzten Jahren gegründete Unternehmen.

Besonders attraktiv für werbungtreibende Unternehmen ist offenbar Facebook. Über 80 Prozent der Unternehmen die Social Media nutzen, sind in diesem Netzwerk präsent.

Diese Ergebnisse stammen aus einer vom TNS Infratest durchgeführten Studie. Von September bis November 2013 wurden dafür 1.892 Betriebe befragt. (az)
stats