Agritechnica

VDMA lädt zum Nachwuchstag ein

Wer die Herausforderung sucht, technikaffin ist und Interesse für Mensch, Tier und Natur mitbringt, ist beim VDMA-Infotag für Oberstufenschüler auf der diesjährigen Agritechnica richtig. „Agritech Future - Berufsperspektiven in der Landtechnikindustrie" bietet Einblicke in die faszinierende Welt der Agrartechnik, interessante Kontakte und eine Menge hilfreicher Informationen.

Zielgruppe der VDMA-Veranstaltung sind interessierte Oberstufenschüler mit naturwissenschaftlich-technischem Fokus. Führende Experten aus Industrie, Wissenschaft und Verbandswesen werden im Rahmen von Vorträgen, Diskussionsrunden und geführten Messerundgängen über spannende Karrierewege in der Agrartechnikindustrie informieren. Personalverantwortliche der Unternehmen werden für individuelle Beratungsgespräche zur Verfügung stehen, so der VDMA Landtechnik.

Termin ist der 17. November 2017 von 10.00 bis 15.30 Uhr. Los geht's im Convention Center, Saal 1B, auf dem Messegelände in Hannover. Interessierte können sich per E-Mail christoph.goetz@vdma.org melden. (Sz)
stats