1

Die Verbindungsstelle Landwirtschaft-Industrie (VLI), Kassel, verleiht in diesem Jahr erneut zwei Preise an Nachwuchskräfte aus der Agrarbranche. Der Agri-Food-Business-Preis prämiert eine wissenschaftliche Arbeit sowie eine Geschäftsidee zur Verbesserung von Wirtschaftlichkeit oder Verwaltung. Jede der Auszeichnungen ist mit 8.000 € dotiert. Bewerben können sich Studierende, Nachwuchswissenschaftler, junge Unternehmer sowie der Führungsnachwuchs aus Unternehmen, Verbänden und Verwaltungen. Die Preisverleihung findet Ende Oktober statt. Bewerbungsschluss ist der 30. Juni 2009. Weitere Informationen sind unter Agri-Food-Business-Preis zu finden. (ED)
stats