Weltweit 300 Universitäten werden für diese Aufstellung verglichen. Die Kriterien kommen vor allem aus dem Bereich Wissenschaft und Forschung. Betrachtet werden die vorgelegten wissenschaftlichen Arbeiten der vergangenen elf Jahre: wie oft werden sie zitiert, wie wichtig sind die Zeitschriften in denen sie erscheinen, wie hoch ist insgesamt die Produktivität und Relevanz der Forschung.

Die Universität Wageningen aus den Niederlanden steht erstmals auf Platz 1 in diesem Ranking. Sie konnte die kalifornische Universität Davis erstmals überholen. Unter den Top 10 Unis befinden sich in dieser Rangfolge überhaupt nur drei europäische: Neben Wageningen sind dies die Universitäten Gent in Belgien und Kopenhagen in Dänemark.

Sucht man nach deutschen Universitäten, muss man bis zum Platz 64 zurück gehen. Den belegt die Georg-August Universität Göttingen. Danach folgen die TU München und die Ludwig-Maximilian Universität München. Laut dem National Taiwan University Ranking belegt die Universität Tübingen Platz 4 unter den deutschen Hochschulen. Allerdings werden dort nur die Fächer Umweltnaturwissenschaften und Landscape System Sciences angeboten. Insgesamt finden sich zum Stichwort Agrarwissenschaft 20 deutsche Universitäten unter den wichtigsten 300 Hochschulen. (hed)

National Taiwan University Ranking - Auswertung Deutschland
-- , Foto: az
National Taiwan University Ranking - Auswertung Deutschland
stats