Eine Jobmesse für die „grünen“ Studienfächer gibt Ideen für die Berufswahl. Am Donnerstag, 14. Juni, stellen sich zahlreiche Unternehmen auf dem Campus der TU München vor.


Rund 100 Absolventen der Agrar- oder Gartenbauwissenschaften entlässt die TU München jedes Jahr auf den Arbeitsmarkt. Um den Wechsel ins Berufsleben zu erleichtern, bietet der Unternehmertag frühzeitige Möglichkeiten zum Kontakte knüpfen.

Am Donnerstag, den 14. Juni 2012 stellen sich am Wissenschaftszentrum Weihenstephan der Technischen Universität München (TUM) rund 40 Unternehmen, Behörden und weitere Institutionen aus der Agrarwirtschaft und dem Gartenbau den Studierenden vor. Darüber hinaus bietet der Unternehmertag ein Rahmenprogramm mit Podiumsdiskussionen, Vorträgen zur aktuellen Arbeitsmarktsituation in bestimmten Sektoren und einem Thementag zur Züchtung im Gartenbau. (az)
stats