Wie sich extreme Witterungsbedingungen auf den Gartenbau auswirken wird ein Schwerpunkt der Veranstaltung sein. Die Landschaftsarchitekten werden die vielfältigen Anforderungen von Friedhöfen thematisieren.

Termine sind der 7. und 8. November. Tagungsort ist die Fakultät für Agrarwissenschaften und Landschaftsarchitektur am Standort Haste der Hochschule Osnabrück.

Ziel der Kontaktstudientage ist der Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis sowie das Pflegen und Knüpfen von Kontakten. (az)

Newsletter-Service agrarzeitung

Mit unseren kostenlosen Newslettern versorgen wir Sie auf Wunsch mit den wichtigsten Branchenmeldungen

 

stats