Energie-Fachmesse

Wissenschaftler zeigen ihre Ergebnisse

Zwischen dem 27. und 29. Januar präsentiert die Hochschule Anhalt aktuelle Forschungsergebnisse auf den Fachmessen ‚TerraTec‘ und ‚Enertec‘ in Leipzig. Im Zentrum der parallel stattfindenden Messen stehen Technologien für Klima- und Ressourcenschutz sowie Energieeffizienz. Das Team um Prof. Reinhard Pätz vom Fachbereich ‚Angewandte Biowissenschaften‘ und ‚Prozesstechnik‘ der Hochschule Anhalt ist auf beiden Messen mit dem Stand ‚Forschung für die Zukunft‘ vertreten.

Auf der ‚TerraTec‘ stellt das Team das Projekt ‚Klimaschutz durch nachhaltige Düngung mit Gärresten‘ vor. Im Rahmen der ‚Enertec‘ zeigen die jungen Wissenschaftler ihr Projekt zur ‚Energiebiotechnologie an der Hochschule Anhalt‘. (has)
stats