Die Universität Wageningen stellt am 16. März ihre Masterstudiengänge vor. Mit den Agrar-, Umwelt- und Ernährungswissenschaften setzt die niederländische Universität einen Schwerpunkt auf die „Life Sciences". Wer nach dem Bachelor über einen Studienortwechsel nachdenkt, kann sich während des „Master Open Day" über die Inhalte von Agricultural and Bioresource Engineering, Organic Agriculture oder Plant Biotechnology informieren. Dozenten und Studenten berichten über Studienbedingungen, Sprachkurse, Zugangsvoraussetzungen, Auslandsprogramme und das Leben in Wageningen. Für die Qualität ihrer „grünen" Master wurde die Universität im niederländischen Universitäten-Ranking, dem Masters Study Guide 2011, ausgezeichnet. (az)

Newsletter-Service agrarzeitung

Mit unseren kostenlosen Newslettern versorgen wir Sie auf Wunsch mit den wichtigsten Branchenmeldungen

 

stats