Frauen in der Männerdomäne Agrar (v.l.n.r.): Cornelia Horsch, Prof. Hiltrud Nieberg, Anne Korte, Andrea Dinig und Dr. Angela Werner.
Bild: jst
Frauen in der Männerdomäne Agrar (v.l.n.r.): Cornelia Horsch, Prof. Hiltrud Nieberg, Anne Korte, Andrea Dinig und Dr. Angela Werner.

Die Agrarbranche erscheint nach wie vor als Männerverein. Vieles hat sich schon verändert, die Offenheit ist da. Frauen müssen sie aber auch für sich nutzen.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats