Internationaler Wettbewerb

Bewerber gesucht

Der Wettbewerb Alltech Young Scientist prämiert wissenschaftliche Arbeiten zu Tiergesundheit oder Pflanzenproduktion. Masterabsolventen und Doktoranden können sich ab sofort bewerben.

Seit seiner Gründung im Jahr 2005 haben beim Alltech Young Scientist (AYS) mehr als 60.000 Studenten aus mehr als 70 Ländern teilgenommen. Der Wettbewerb verleiht Preise in Höhe von insgesamt 1 Mio. US-$. Bewerbungen für den Wettbewerb, der zwei Runden umfasst, sind ab sofort bis Ende Januar 2019 möglich. Bewerben können sich für das Jahr 2019 nur noch Hochschulabsolventen mit Masterabschluss oder Ph.D., eine Nominierung durch einen Professor ist nicht mehr erforderlich. Gefragt sind wissenschaftliche Arbeiten zu beispielsweise Tiergesundheit oder Pflanzenproduktion.

In der ersten Runde treten die Teilnehmer in ihren Heimatregionen gegeneinander an. Anschließend werden diese – ihre Namen werden im April verkündet – eingeladen, an einer kostenlosen Reise nach Lexington im US-amerikanischen Bundesstaat Kentucky teilzunehmen. Während der Konferenz „ONE19“, die vom 19. bis 21. Mai 2019 stattfindet, wird der finale Wettbewerb ausgetragen. Der ausgezeichnete Preisträger erhält 10.000 US-$.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats