Wenn Stellenangebote fehlen, können Jobsuchende selbst aktiv werden.
IMAGO / Shotshop
Wenn Stellenangebote fehlen, können Jobsuchende selbst aktiv werden.

50 bis 80 Prozent aller vergebenen Stellen waren vorher nicht ausgeschrieben – behaupten Arbeitsmarktstudien. Das Phänomen ist also verbreitet und deshalb ein wichtiges Argument für Initiativbewerbungen. Der Erfolg kommt aber nicht immer sofort.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats