Software-gestützte Auswertung von Mitarbeiterdaten hilft bei Recruiting oder Untersuchung von Kündigungsgründen.
IMAGO/Photonphoto
Software-gestützte Auswertung von Mitarbeiterdaten hilft bei Recruiting oder Untersuchung von Kündigungsgründen.

Seit einiger Zeit verbreitet sich der Begriff People Analytics unter Personalern und in HR-Abteilungen. Tatsächlich können datengestützte Analysen und Algorithmen den Betriebserfolg verbessern.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats