Dies kündigte Hessens Landwirtschaftministerin Priska Hinz an. "Unser Ziel ist es, einen möglichst bundesweit einheitlichen Rahmenlehrplan für diesen Ausbildungsberuf zu schaffen", so Ministerin Hinz.

Mittlerweile haben sich vier Fachschulen in Deutschland auf den ökologischen Landbau spezialisiert. Sie bieten für bereits ausgebildete Landwirte eine Zusatzausbildung mit dem Schwerpunkt Ökolandbau an. Die Landwirte können sich auf den Meistertitel vorbereiten oder sich in Kursen einfach weiterbilden. Die Fachschulen sind das Landwirtschaftliche Bildungszentrum auf der Domäne Emmendingen-Hochburg, die Fachschule für Agrarwirtschaft Weilheim, die Fachschule für Agrarwirtschaft Landshut, und die Fachschule für Ökologischen Landbau Kleve. (az)
stats