Recruiting

Nestlé startet digitale Karierremesse

Deutschlandzentrale von Nestlé in Frankfurt.
IMAGO / imagebroker
Deutschlandzentrale von Nestlé in Frankfurt.

Am Freitag, den 13. Mai lädt Nestlé Deutschland erstmals zu einer digitalen und interaktiven Karrieremesse ein. Bei verschiedenen „Nes-Talks“ können sich Studenten und Absolventen den ganzen Tag über alle Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten  bei Nestlé informieren. 

An drei virtuellen Messeständen erhalten die Besucher Hintergründe und Einblicke zu Ausbildung und Dualem Studium, den Praktika, Traineeprogrammen und Direkteinstiegsmöglichkeiten Mit einem Austausch rund um die Themen Nachhaltigkeit und Kommunikation startet um 13 Uhr das Live-Programm im Dialogformat. Anita Wälz, Director Sustainability & Corporate Communications und Laura Kiesewetter, Head of Digital Communications bei Nestlé in Deutschland stellen im Live-Talk vor, was das Unternehmen bewegt und wie jeder Einzelne durch seine Arbeit etwas Positives bewirken kann. 

Pro Jahr bietet Nestlé Deutschland rund 80 Ausbildungsplätze, 150 Praktika, 11 verschiedene Traineeprogramme sowie fünf Duale Studiengänge an und rekrutiert fortlaufend. Bis 2025 sollen es 1.100 Einstiegsstellen und mehr als 1.800 Ausbildungsplätze, Trainee- und Praktikumsstellen sein.






Dieser Text erschien zuerst auf www.lebensmittelzeitung.net.

stats