Studieren in Bernburg: Im Mai informiert die Hochschule über ihr Angebot.
Foto: Renate Geue
Studieren in Bernburg: Im Mai informiert die Hochschule über ihr Angebot.

Die Hochschule Anhalt in Bernburg-Strenzfeld zeigt Interessierten ihr Studienangebot. In Feldrundfahrten und Schnuppervorlesungen lernen diese den Bachelorstudiengang Landwirtschaft kennen.

Am Samstag, den 11. Mai 2019, findet von 10.00 bis 15.00 Uhr ein Hochschulinformationstag an der Hochschule Anhalt in Bernburg-Strenzfeld statt. Unter anderem hält der Fachbereich Landwirtschaft Informationsangebote zu den Bachelor- und Masterstudiengängen bereit. Dazu zählen Feldrundfahrten und Schnuppervorlesungen, teilt die Hochschule mit. Das Studienangebot umfasst einen Bachelorstudiengang Landwirtschaft, sowie ein berufsbegleitendes Fernstudium Agrarmanagement und Landwirtschaft und den bilingualen Masterstudiengang "Food and Agribusiness".

Ziel ist es, den angehenden Studierenden Inhalte und Spezialisierungsmöglichkeiten der Studiengänge vorzustellen und darüber hinaus berufliche Perspektiven aufzuzeigen.
Die Eröffnungsveranstaltung beginnt um 10.00 Uhr in der Mensa. Neben den Feldrundfahrten bietet die Hochschule weitere Mitmachaktionen, wie ein Seminar zum Thema „Fotografieren für Instagram“ oder Virtual Reality in der Landschaftsarchitektur.


Kommentare

Ihre E-Mail wird weder veröffentlicht noch weitergegeben. Notwendige Felder haben einen *

Spielregeln

stats