Am Standort Köthen in Sachsen-Anhalt können Interessierte der Studiengänge Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen an diesem Samstag Informationen sammeln. Vertreter der Hochschule halten Vorträge und stehen Rede und Antwort.

Die Hochschule Anhalt lädt Abiturienten, Studierende und Studieninteressierte am Samstag, den 14. April 2018 zum Hochschulinformationstag an den Standort Köthen ein. Die Veranstaltung, samt Infopoints und Laborexperimenten zum Miterleben, soll Einblick in die verschiedenen Fachbereiche geben. Das Programm umfasst Vorträge für die Studiengänge Maschinenbau und Wirtschfaftsingenieurwesen. Interessierte können beispielsweise folgender Thematik lauschen: "Konstruktion in Aktion - Roboter im Einsatz. Einblicke in die Konstruktion, praktische Vorführung von Robotern und Projektvorstellung".

Zeitplan
Wann: 14. April 2018
Zeitraum: von 9:30 bis 15:00 Uhr
Wo: Die Eröffnung findet in der Mensa, Fasanerieallee 1a in Köthen, statt.

Poetry-Slam: „Aus der Schule ins richtige Leben“

Die Eröffnung findet um 9:30 Uhr in der Mensa, Fasanerieallee 1a in Köthen, statt. Die Hochschule lockt außerdem mit einem Extra-Schmankerl im Programm: Slam-Wortakrobat Lukas Lindig übernimmt die Moderation, teilt die Hochschule mit. Der 21-jährige Leipziger ist Literat, Moderator und Lehramtstudent: Seit fast drei Jahren gehört er der Poetry-Slam-Szene an. „Aus der Schule ins richtige Leben“ teilhaben.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats