1

Junglandwirte können sich auf der diesjährigen Grünen Woche in Berlin über Auslandspraktika informieren. Am 18. Januar diskutieren von 14.00 bis 15.00 Uhr Gäste, die bereits Erfahrungen im Ausland gesammelt haben, mit den Junglandwirten. Dabei werden zudem Tipps zur Planung, Finanzierung, sprachlichen Vorbereitung und Durchführung des Praktikums gegeben, teilt der Deutsche Bauernverband (DBV) mit.

Das Austauschprogramm wird von der zum DBV gehörenden Schorlemer Stiftung organisiert, die wiederum Förderung vom Bundeslandwirtschaftsministerium erhält. Seit dem Jahr 2000 haben mehr als 1.000 Praktikanten teilgenommen. Die beliebtesten Ziele liegen in der USA, gefolgt von Neuseeland, Australien und Kanada. Innerhalb Europas ist Irland Favorit. (ED)

stats