Umfrage

Was Tierhalter zu Antibiotika wissen wollen

Landwirten und Tierärzten soll ein kostenloses E-Learning Tool zur Verfügung gestellt werden, dass ihnen dabei hilft Antibiotika zu reduzieren. Um herauszufinden, welche Themen wichtig sind, gibt es eine Online-Umfrage. Um rege Teilnahme wird gebeten.

Im Rahmen des Verbundprojekt "VetMAB - Antibiotikaminimierung im Stall" wird derzeit eine Online-Umfrage unter Landwirten und Amtstierärzten gemacht. Die Projektkoordinatoren suchen noch Freiwillige, die bis zum 28. Februar 2018 teilnehmen. Die Angaben sollen als Grundlage dienen, um das Fortbildungsangebot für Landwirte und Tierärzte zu verbessern. Es gibt drei verschiedene Fragebögen, jeweils zugeschnitten auf den Beruf des Landwirts, des Tierarztes im öffentlichen Dienst und auf bestandsbetreuende Tierärzte. Die Teilnahme erfolgt anonym, so dass sich die Antworten keiner Person zuordnen lassen. Unter denjenigen Teilnehmern, die Ihre Emailadresse hinterlassen, werden Preise wie Eintrittskarten für die Messe "Eurotier" verlost.

Das geplante kostenlose E-Learning-Angebot für Tierärzte und Landwirte erstellt die FU Berlin gemeinsam mit der Akademie für tierärztliche Fortbildung und der Tiermedizinagentur Vetion.de. Die Landwirtschaftlichen Rentenbank fördert das Projekt VetMAB. 

stats