Arbeitgeber müssen ihre Beschäftigten explizit auf einen möglichen Verfall des Resturlaubs hinweisen.
Foto: Imago / Political-Moments
Arbeitgeber müssen ihre Beschäftigten explizit auf einen möglichen Verfall des Resturlaubs hinweisen.

Zum Jahresende kommt das Urlaubsthema verstärkt auf. Einerseits möchten viele Unternehmen, dass ihre Belegschaft frühzeitig Urlaubswünsche einreicht. Andererseits kommt die Frage des Resturlaubs auf. Dazu gibt es Urteile, die brisant für Unternehmen sind.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats