Veranstaltung

Chancen im Ökolandbau suchen


Der Ökolandbau kann Landwirten bei derzeit guten Preisen und steigender Nachfrage Chancen bieten. Das Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen und Bauernverband Nordostniedersachsen gibt Informationen.

Bio-Abnehmer aus dem Großraum Uelzen haben sich zusammengeschlossen und bieten umstellungsinteressierten Landwirten Abnahmeperspektiven schon für Umstellungsware an. Am 29. November ab 10 Uhr informieren in Uelzen darüber Vertreter von Bauck, der Bohlsener Mühle, Nordzucker, ÖkoKontor und ÖkoKorn Nord in Uelzen auf der Veranstaltung „Ackerbau – Chancen im  Ökolandbau“.
Im Überblick
„Ackerbau – Chancen im Ökolandbau“
Mittwoch, 29.11.2017, 10 bis 15.30 Uhr
Akzent Hotel Deutsche Eiche, Soltauer Str. 14, 29525 Uelzen
Anmeldung unter unter ksarau@bvnon.de oder Tel. 04131-862923



Ein Landwirt wird dort über seine Erfahrungen mit dem Bio-Anbau und der Bio-Vermarktung sprechen. Berater informieren über die Umstellungsanforderungen. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Veranstalter bitten jedoch um Anmeldung.
stats