Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen wird in diesem Jahr drei Betriebe auszeichnen. Bis Mitte August können sich Unternehmen aus der grünen Branche bewerben.

Gesucht sind Betriebe, die neue Perspektiven entwickelt haben oder "besondere Erfolge" vorweisen können. Thematisch kann es dabei beispielsweise um die Produktion im Stall und auf dem Acker gehen oder um die Betriebsführung, Ausbildung und Öffentlichkeitsarbeit. 
Für die Auszeichnung "Betrieb Niedersachsen 2018" können neben landwirtschaftlichen Betrieben auch Unternehmen aus dem Gartenbau und der Forstwirtschaft Bewerbungen einreichen. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 15. August. 

Die Gewinner-Betriebe erhalten ein Preisgeld von jeweils 3.000, 2.000 und 1.000 €. Die Auszeichnung wird am 29. November 2018 im Rahmen der Kammerversammlung in der Oldenburger Weser-Ems-Halle überreicht.



Kommentare

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

    stats