Markt-News Alles Wichtige von den Agrarmärkten
Am heutigen Montag bleiben die US-Börsen aufgrund eines landesweiten Feiertages geschlossen.
IMAGO / Xinhua
Getreidemärkte

Erntefortschritt zwingt Weizen in die Knie

Ein starker US-Dollar und ein langes Wochenende verstärken den Abgabedruck. Die Hitzewelle in Europa ebbt ab. Der Maisrally geht im Tagesverlauf die Luft aus. Der Euro behauptet die Marke von 1,05 US-$.

von Filip Lachmann
Montag, 20. Juni 2022

Kassamarkt

Erste Gerste bald zu erwarten

Es gibt immer wieder Angebote an Weizen und Gerste der alten Ernte aus der Landwirtschaft. Häufig muss diese Ware mit in die neue Ernte genommen werden. In den Frühgebieten des Südwestens ist Ende kommender Woche mit erster Gerste zu rechnen.

von Dagmar Hofnagel
Mittwoch 15. Juni 2022
Getreidemärkte

Weizen gerät unter Druck

Die US-Winterweizenernte nimmt allmählich Fahrt auf. Russischer Weizen ist kaum gefragt. Die US-Maisaussaat steht vor dem Abschluss. Der Euro verharrt auf niedrigem Niveau.

von Filip Lachmann
Mittwoch 15. Juni 2022
Kassamarkt

Neue Ernte kaum gefragt

Während es an den Börsen für Weizen und Mais wieder etwas bergauf geht, bleiben die physischen Umsätze doch eher gering. Vor allem für die neue Ernte will sich niemand festlegen.

von Mareike Scheffer
Dienstag 14. Juni 2022
Ölsaatenmärkte

Sojakorrektur dauert an

Der US-Sojakomplex präsentiert sich einheitlich mit roten Vorzeichen. Canola und Pariser Raps geben nach. Indonesien befeuert erneut den Palmöl-Abverkauf. Die Rohöl-Future ziehen gegen den Trend an.

von Filip Lachmann
Dienstag 14. Juni 2022
Ukraine

Start der Gerstenernte

Im Süden des Landes ziehen die ersten Mähdrescher ihre Runden. Am Wochenende ging es los.

von Redaktion agrarzeitung
Montag 13. Juni 2022
Wasde-Report

Weizen bleibt knapp

Das US-Agrarministerium senkt die globalen Zahlen für Weizen. Bei Mais und Soja sieht es dagegen etwas besser aus.

von Bernhard Vetter
Freitag 10. Juni 2022