Markt-News Alles Wichtige von den Agrarmärkten

CFTC-Report

Fonds trennen sich von Short-Positionen

In der jüngsten Berichtwoche werfen Fondsmanager Wetten auf fallende Kurse am Chicago Board of Trade über Bord. Wettermärkte in Südamerika dürften ihren Teil dazu beigetragen haben.

von Stefanie Pionke
Montag 19. Februar 2018
Märkte am Mittag

Gerste teurer als Weizen

Saudi-Arabien geht auf Einkaufstour und weckt Preisfantasien am Gerstenmarkt. Bei Weizen laufen die Geschäfte unterdessen auf Sparflamme.

von Stefanie Pionke
Montag 19. Februar 2018
Weizenexport

Russland punktet in Südostasien

In der ersten Saisonhälfte hat Russland deutlich mehr Weizen in die Region geliefert als im Vorjahr. Besonders groß ist die Nachfrage aus Indonesien.

von Stefanie Pionke
Donnerstag 15. Februar 2018
Märkte am Mittag

Abwicklung steht im Vordergrund

Neugeschäfte für Weizen sind im Norden Deutschlands nur bedingt zu generieren. Unverkaufte Mengen in der Landwirtschaft werden im normalem Umfang vermutet.

von Dagmar Hofnagel
Donnerstag 15. Februar 2018
Märkte am Morgen: Getreide

Russischer Weizen teurer

Der Dollar verliert auch gegenüber dem Rubel an Wert. Die Exportpreise für russischen Weizen steigen. FranceAgriMer kürzt die Exportprognose für französischen Weizen.

von Steffen Bach
Donnerstag 15. Februar 2018
Chartanalyse

Maiskurs im Aufwärtstrend

Wettermeldungen aus Argentinien und Brasilien bieten fundemantale Unterstützung. Der Widerstand liegt bei 370 US-Cents/Bushel.

von Katja Bongardt
Mittwoch 14. Februar 2018
Märkte am Mittag

Gerste ist gefragt

Während die Märkte für Raps und Weizen kaum Fantasien wecken, ist das Geschäft mit Gerste vergleichsweise lebhaft. Die Börse in Chicago sendet Signale der Schwäche.

von Stefanie Pionke
Dienstag 13. Februar 2018
Fleischmarkt

Frankreich schwächelt

Alle Fleischarten verzeichnen in Frankreich ist einen Produktionsrückgang. Der Sektor Schweinefleisch ist am stärksten betroffen.

von Redaktion agrarzeitung
Dienstag 13. Februar 2018