Markt-News Alles Wichtige von den Agrarmärkten

MARS-Bericht

Regen in Europa ungleich verteilt

Zu wenig Niederschläge in Polen, zu viel davon in Österreich und Südosteuropa, dazu ein bislang kalter Oktober: das europäische Wetter behindert häufig die Herbstaussaat. Besser sieht es in Deutschland aus.

von Dagmar Behme
Dienstag 27. Oktober 2015
Märkte am Mittag

Keine Prämien auf Matif-Weizen

Die Weizenpreise im Westen bewegen sich nominell um das Niveau der Matif-Notierungen. Für Raps werden die Prämien am Kassamarkt bereits auf Matif-Februar umgestellt.

von Daphne Huber
Montag 26. Oktober 2015
Märkte am Morgen: Getreide

Weizen kann leicht zulegen

Die Weizenkurse der Matif machen Boden gut. In Chicago notiert Weizen neutral. Heute Morgen sind die Vorgaben aus Chicago freundlich. Der Dollar bleibt fest. Mais schließt gut behauptet.

von Daphne Huber
Montag 26. Oktober 2015
Märkte am Morgen: Ölsaaten

Sojakurse geben etwas nach

Erntedruck lässt den Sojakomplex schwächer schließen. Heute Morgen sind die Vorzeichen am Ölsaatenmarkt durch rückläufige Soja- und Palmölnotierungen leicht gedrückt. Raps gibt an der Matif nach. Rohöl bleibt schwach. 

von Daphne Huber
Montag 26. Oktober 2015
Schwache Ernte

Exportländer bieten weniger Raps

Die beiden großen Rapsexportländer Kanada und Australien können weniger am Weltmarkt anbieten als vor einem Jahr. Die Rapskurse werden jedoch vom hohen Sojaangebot in Schach gehalten.

von Dagmar Behme
Freitag 23. Oktober 2015
Märkte am Morgen: Getreide

US-Maisexporte enttäuschen

Neben einem festeren Dollar gegenüber dem schwachen Euro enttäuschen die US-Maisexporte und üben zusätzlichen Druck auf die Preise aus. Weizen fügt sich den Verwerfungen bei der Währung. 

von Dagmar Hofnagel
Freitag 23. Oktober 2015
Milchmarkt

Biomilch mit stabilen Preisen

Von dem unter Druck stehenden Markt für Molkereiprodukte sind einzelne Bereiche kaum betroffen. Eine Lösung für den Milchmarkt können Nischenprodukte jedoch nicht sein.

von Dr. Jürgen Struck
Donnerstag 22. Oktober 2015
Märkte am Mittag

Verarbeiter sind noch gut versorgt

Die Umsätze am süddeutschen Brotgetreidemarkt haben sich in der zweiten Wochenhälfte nicht belebt. Die Verarbeiter treten bei insgesamt guter Versorgungslage nur sehr sporadsich als Käufer auf.

von Horst Hermannsen
Donnerstag 22. Oktober 2015
Milchproduktion

Australien produziert mehr

Australische Erzeuger sind zu Investitionen bereit. Welche Auswirkungen das auf die Preisentwicklung hat, ist noch unklar.

von Redaktion agrarzeitung
Mittwoch 21. Oktober 2015
Märkte am Morgen: Ölsaaten

Raps legt noch einmal zu

Der Sojakomplex zeigt sich gestern nicht einheitlich. Bohne und Öl legen zu. Raps kann ebenfalls nochmals Gewinne vorweisen. Rohöl muss sich schwächenden Argumenten beugen. 

von Dagmar Hofnagel
Mittwoch 21. Oktober 2015
Erntebilanz

Britische Weizenerträge sehr hoch

In Großbritannien liegen jetzt detaillierte Ernteschätzungen vor. Das Bild bestätigt sich: kaum Rückgange bei Weizen, viel Gerste und weniger Raps.

von Dagmar Behme
Mittwoch 21. Oktober 2015