Markt-News Alles Wichtige von den Agrarmärkten

Märkte am Morgen

Mais stürzt an der Matif ab

Die schwächere Tendenz bei Weizen setzt sich fort. Der Augustkontrakt für Mais verabschiedet sich an der Matif mit einem Kurseinbruch. Soja schließt durchwachsen. Erntedruck bringt die Rapspreise wieder runter. Rohöl gibt nach. 

von Daphne Huber
Dienstag 06. August 2013
Märkte am Mittag

Erzeugerpreise stimmen verhalten

Die Marktbeteiligten in Bayern haben beim Handel mit Braugerste noch eine abwartende Haltung eingenommen. Bei Weizen zeichnet sich Bedarf nach Aufmischqualitäten ab.

von Horst Hermannsen
Montag 05. August 2013
Märkte am Morgen

Rapsnotierungen springen wieder an

Weizen knüpft an der Matif an die schwächere Vortagstendenz an. Mais gibt für den Frontmonat kräftig nach. Der Sojakomplex setzt seine Abwärtskorrektur fort. Raps zeigt sich gut erholt. Rohöl notiert etwas schwächer. 

von Daphne Huber
Montag 05. August 2013
Märkte am Mittag

Landwirte wollen Weizen einlagern

Die relativ geringen Erzeugerpreise zu Beginn der Brotgetreideernte haben die Stimmung in der bayerischen Landwirtschaft eingetrübt. Der Roggenmarkt ist problematisch.

von Horst Hermannsen
Freitag 02. August 2013
Schweinemarkt

Ruhige Ferienzeit

Angebot und Nachfrage zeigen sich ausgeglichen. Keine Preisveränderung erwartet.

von Redaktion agrarzeitung
Freitag 02. August 2013
Märkte am Morgen

Fester Dollar sorgt für Gegenwind

Weizen gab sowohl in Paris als auch in Chicago wieder Gewinne ab. Mais und Sojabohne waren ebenfalls schwach gestimmt. Ein fester Dollar sorgte bei den Bullen für Gegenwind. Raps in Paris schloss uneinheitlich. Gute US-Konjunkturdaten unterstützten das Rohöl

von Dagmar Hofnagel
Freitag 02. August 2013
IGC-Bericht

Aufwärtskorrektur für Weizen

Der Internationale Getreiderat (IGC) in London hebt seine Erwartungen an die weltweite Weizenernte erneut an. Die globale Rapsproduktion erreicht Rekordniveau.

von Stefanie Pionke
Freitag 02. August 2013
Märkte am Morgen

Kleinere Kursgewinne für Weizen

Bei Weizen setzt sich die freundlichere Tendenz der Vortage fort. Auch Mais bewegt sich im Plus. Der Sojakomplex notierte etwas fester. Raps kann sich erholen. Rohöl zieht wieder an. 

von Daphne Huber
Donnerstag 01. August 2013
Märkte am Morgen

Weizen scheint sich etwas zu stabilisieren

Die stabileren Vorgaben aus Chicago färben auch auf den Matifweizen ab. Mais notiert ebenfalls mit grünen Vorzeichen. Der Sojakomplex wird erneut von Korrekturen durchgeschüttelt. Raps und Rohöl geben nach

von Daphne Huber
Mittwoch 31. Juli 2013
Märkte am Mittag

Gerstenpreise behaupten sich

Das Angebot an Futtergerste aus Landwirtschaft und Handel ist weiterhin überschaubar. Dadurch wird der Markt gestützt. Für den Übergang zur neuen Ernte wird noch Weizen benötigt. 

von Daphne Huber
Dienstag 30. Juli 2013