Chart CBoT Weizen.pdf
--

CBoT Weizen sollte in der letzten Woche seine Erholung fortsetzen. Zumindest am Wochenanfang gelang dies auch, mit einem Anstieg bis 429 US-Cent. Anschließend kam es jedoch zu Gewinnmitnahmen und einem Wochenverlust von 1,6 Prozent.

Ausblick bleibt leicht positiv

Insgesamt bleibt diese leichte Konsolidierung folgenlos. Der Kurs befindet sich immer noch über der Unterstützung von 411 US-Cent und es gibt somit gute Aussichten in den nächsten Tagen wieder in den Bereich bei 430 US-Cent vorzudringen. Doch erst wenn dieser Widerstand überwunden wird, endet die immer noch anhaltende Weizenschwäche. Bis dahin bieten sich bei 425/430 US-Cent den Bären immer wieder Gelegenheiten den Kurs wieder Richtung 400 US-Cent zu drücken.

--
Andre Schäfer, Kaack Terminhandel
Umfangreiche Chartanalysen zu den Weizen-, Mais-, Raps- und Sojamärkten finden Sie hier.
stats