Chart CBoT Weizen.pdf
--

CBoT Weizen konnte in der verkürzten Handelswoche die positiven Erwartungen nicht ganz erfüllen. Mit der Handelseröffnung am Dienstag ging es zunächst aufwärts. Am Mittwoch wurde der 20er SMA bei 448 US-Cent erreicht. Dieses Niveau wurde jedoch am Donnerstag abverkauft und es drohte ein Wochenminus. Am Freitag erholte sich der CBoT Weizen jedoch wieder auf das Vorwochenniveau bei 440 US-Cent.

Der Vorwochenausblick bleibt somit aktuell. Es traten keine neuen Tiefs auf und der CBoT Weizen notiert noch über der kurzfristigen Unterstützung bei 438,75 US-Cent. Die letzten Tageskerzen lassen weiter auf eine Fortsetzung der Erholung hoffen. Das erste Ziel bei 453 US-Cent bleibt bestehen. Danach kann es weiter bis zum 50er EMA bei 468 US-Cent gehen. Unter 426 US-Cent geht es jedoch vorzeitig abwärts.

--
Andre Schäfer, Kaack Terminhandel
Umfangreiche Chartanalysen zu den Weizen-, Mais-, Raps- und Sojamärkten.
stats