Chart CBoT Weizen.pdf
--
Im letzten Ausblick war eine Fortsetzung der Erholungsbewegung favorisiert worden. Entgegen den Erwartungen ging es aber nicht sofort aufwärts, vielmehr gab es im Wochenverlauf eine Kursschwäche bis 413,50 US-Cent. Doch die Unterstützung bei 414 US-Cent hielt auf Tagesschlussbasis und so konnte sich der Kurs wieder knapp über dem Vorwochenniveau erholen.

Ausblick bleibt positiv

Der Ausbruch aus dem Abwärtstrend und die Kaufbereitschaft wurden somit bestätigt. Die beiden Tagesdurchschnitte beginnen zu steigen und wurden per Tagesschluss auch nicht unterschritten. Etwas Sorgen bereitet nur die überkaufte Stochastik. 

Insgesamt kann der positive Ausblick also beibehalten werden. Solange die Unterstützung bei 414 US-Cent nicht unterschritten wird, bleiben als Kursziele der laufenden Erholung 436 und 445 US-Cent realistisch.

--
Andre Schäfer, Kaack Terminhandel

Umfangreiche Chartanalysen zu den Weizen-, Mais-, Raps- und Sojamärkten finden Sie hier.
stats