Schnellstart

Mähdrescher rollen in Russland

In den russischen Regionen Krasnodar und Stawropol ist die Ernte von Wintergerste gestartet. Das teilte das Agrarministerium mit und spricht von einem rund 10 Tage früheren Druschbeginn als üblich. Der Südkaukasus und der Nordkaukasus wollen ab der kommenden Woche mit dem Drusch beginnen, hieß es weiter.

Zunächst handelt es sich in beiden Gebieten um kleinere Areale, auf denen bereits erste Mengen geerntet wurden. In Krasnodar wurden nach offiziellen Angaben bislang Erträge von 5,3 t/ha bei der Wintergerste erzielt, im Vorjahr waren es 4,1 t/ha. In Stawropol liegen die Erträge bei 3,7 (Vorjahr: 2,1) t/ha. (pio)
stats