--

Aufgrund der derzeit geradezu idealen Wachstumsbedingungen in den USA, gestaltet sich die Bodenfindung für den CBoT-Mais als sehr schwierig. Unsicherheiten in den Wetterprognosen waren Auslöser einer kurz andauernden Korrektur gewesen. Diese stellte sich als nicht nachhaltig heraus. Man erkennt sehr gut dass der Markt ab einem gewissen Niveau seine Kursgewinne nicht halten konnte (1). 

Abwärtstrend geht abgeschwächt weiter


Was folgte war eine Fortführung des Abwärtstrends. Die Trendlinien müssen nun neu gezeichnet werden und verlaufen nicht mehr ganz so steil. Man könnte auch von einer Abflachung des Abwärtstrends sprechen. Dieser Umstand wird auch in der Divergenz zum Preisfolgeindikator Relative Strength Index (RSI) ersichtlich. Während der Preischart weitere Tiefs erreichte, verläuft der RSI mittlerweile in die entgegen gesetzte Richtung. Verfechter dieser charttechnischen Theorie behaupten dass Divergenzen immer wichtigen Trendwenden vorausgehen. Wichtige Unterstützungszonen (2) und (3) sind weiterhin mögliches Kursziel.

--


stats