Ab heute kostet die Trinkmilch bei Aldi Nord und Süd 4 Cent pro Liter weniger. Vollmilch ist dann für 0,55 und fettarme Milch für 0,51 € pro Liter zu haben, berichtet die Lebensmittelzeitung (LZ). Auch Schlagsahne, Butter und Crème fraîche werden im Preis reduziert. Noch einmal um 10 Cent pro 250-g-Packung wird Butter billiger. Sie kostet nun 0,89 €.

Discounter Norma ist dem Beispiel Aldi unmittelbar gefolgt und hat ebenfalls die Preise für Milch und Milchprodukte gesenkt. Zu erwarten ist, dass noch weitere Händler folgen werden. Ungewöhlich lange dauerten diesmal die Verhandlungen zwischen Handel und Milchindustrie, die insgesamt weniger Geld für zahlreiche Basisartikel der Weißen Linie sowie für Butter bekommt. Die zähen Kontraktverhandlungen für Milchfrischprodukte haben erst Mitte dieser Woche zu letzten Abschlüssen geführt. (az)
stats